Obsession

67,00 €
umsatzsteuerbefreit nach §19 UStG, zzgl. Versand
Auf Lager
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Das Leben in der englischen Grafschaft Derbyshire befindet sich im Umbruch. Mehrere Familien – alle mit heiratsfähigen jungen Damen und Herren – verstricken sich in einer Zeit des Optimismus in Romanzen und Intrigen. Das Schicksal meint es gut mit den etwas vernachlässigten Anwesen der traditionsreichen Familien, die im späten 18. Jahrhundert schwere Zeiten durchmachten. Jetzt, in der Mitte des 19. Jahrhunderts, verfügen die Familien Asquith, Cavendish, Ponsenby und York über neue Einnahmequellen und sind bestrebt, ihre Landgüter zu modernisieren und ihren angeschlagenen Ruf wiederherzustellen. Die Finanzmittel sind noch immer bescheiden, doch es herrscht eine neue Aufbruchstimmung im Süden von Derbyshire!

Ganz besonders neidisch blickt man in diesem Teil der Grafschaft auf Alderley Hall, wo die Witwe des Earls Margaret Fairchild und ihre Schwägerin Ethel mit einem gemeinsamen Einkommen von weit über 20.000 Pfund im Jahr residieren. Nur die Einsamkeit auf dem weitläufigen Anwesen trübt die großzügigen Herzen der beiden verwitweten und kinderlosen Damen.

Zu ihrer großen Freude durften sie nun neue Bewohner begrüßen: Margarets schneidigen Neffen Charles und ihre reizende Nichte Elizabeth. Beide mussten erst kürzlich eine Tragödie erleben. Als ihre Eltern auf dem Rückweg einer Reise nach Südfrankreich den Ärmelkanal überquerten, kamen sie in einem schweren Sturm ums Leben. Der Tod von Margarets Schwager und seiner Frau führte dazu, dass Charles und Elizabeth nun dauerhaft auf dem Anwesen der Fairchilds leben, weit weg vom Landsitz ihrer Kindheit in Yorkshire. Seit dem schrecklichen Unfall ist nun ein Jahr vergangen und natürlich wissen die unerschütterlichen Fairchilds genau, was die beste Medizin für ein trauerndes Herz ist: eine Romanze! In den Anwesen der umliegenden Hügel gibt es eine Menge erstklassiges Heiratsmaterial. Die benachbarten Familien in Derbyshire haben alle Kinder im heiratsfähigen Alter – und die Fairchilds große Pläne.

Was macht das Spiel besonders? / Warum erscheint es bei Strohmann Games?

Ein bis ins Detail spürbares und präsentes Thema zusammen mit einem grandiosen Spielmechanismus. Man ist geneigt während des Spielens nur noch im gehobenen Englisch zu parlieren (wenn man es denn könnte) und vielleicht doch auch gleich einen Tee genießen, bevor man sich mit dem Landadel zu einer politischen Diskussion im Salon trifft.

Spielerisch versucht man jede Runde die passenden Gäste(karten) zu finden, die man mit seinen verfügbaren Bediensteten in eine der Ausbauten seines Landguts führt um dort eine Aktivität auszuüben, die einem wiederum mehr Optionen für spätere Runden gibt. Durch neue Gäste, Bedienstete und Ausbauten verbessert man Schritt für Schritt seine Möglichkeiten und sein Ansehen um am Ende die meisten Punkte gesammelt zu haben.